AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Artikel versenden

Zwei Mädchenschulen in Afghanistan zerstört

Im Westen Afghanistans sind innerhalb von zwei Tagen zwei Mädchenschulen zerstört worden. Beide Schulen wurden von insgesamt rund 1.500 Mädchen im Alter von sechs bis 18 Jahren besucht. Eine Schule wurde in der Nacht auf Dienstag am Stadtrand der Provinzhauptstadt Farah gesprengt, wie Behördenvertreter sagten. Unmittelbar zuvor hätten Unbekannte den Wärter verprügelt und Dokumente vernichtet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel