AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mehr als 100 Festnahmen bei neuen Protesten in Algerien

Bei neuen Protesten in Algerien sind nach Angaben der Polizei am Freitag mehr als 100 Personen festgenommen worden. Es war demnach zu Zusammenstößen gekommen, 27 Beamte wurden verletzt. Zuvor waren Hunderttausende Demonstranten weitgehend friedlich durch die Hauptstadt Algier gezogen.

© APA (AFP)
 

Nach dem Rücktritt von Präsident Abdelaziz Bouteflika forderten sie, dass auch der Kreis um das ehemalige Staatsoberhaupt entmachtet wird. Ihr Zorn richtete sich auch gegen den vom Parlament ernannten Übergangspräsidenten Abdelkader Bensalah. Er hatte freie Präsidentenwahlen versprochen. Der Urnengang ist für den 4. Juli geplant.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren