AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Artikel versenden

Großschartner fiel bei Paris-Nizza aus Top Zehn

Felix Großschartner ist beim Radrennen Paris-Nizza aus den Top Zehn der Gesamtwertung gerutscht. Der Oberösterreicher büßte bei der Bergankunft auf dem Col de Turini (1.606 m) am Samstag als 32. über sieben Minuten auf die Spitze ein und fiel auf den 13. Zwischenrang zurück. Der Sieg ging nach 181,5 km an den Kolumbianer Daniel Martinez, im Klassement voran liegt nun dessen Landsmann Egan Bernal.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel