Artikel versenden

Schieder regt Österreichs Europaabgeordnete kaum auf

Der Rücktritt von Christian Kern und dessen Nachfolge durch Andreas Schieder als SPÖ-Spitzenkandidat für die EU-Wahlen regt Österreichs Europaparlamentarier kaum auf. Die SPÖ-Delegationsleiterin Evelyn Regner sagte, Schieder stehe für Verlässlichkeit. Der grüne EU-Mandatar Michel Reimon kommentierte Schieder mit den Worten: "Ich kenne ihn nicht. Aber er ist sicher nett."

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel