Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Köln: Türkische Gemeinde warnt vor Folgen von Erdogan-Besuch

Nach dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland hat sich die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) kritisch zu den Ergebnissen geäußert. Erdogan hatte die Kölner Moschee am Samstag zum Abschluss seines dreitägigen Staatsbesuchs eröffnet. Deutsche Politiker nahmen an der Veranstaltung nicht teil.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel