Artikel versenden

Rittern um die Leoparden beim Filmfestival von Locarno

15 Filme aus ebenso vielen Ländern bewerben sich vom 1. bis 11. August im Hauptwettbewerb um die Leoparden des Locarno Festivals. Aus Österreich ist dabei kein Werk vertreten - stattdessen aber viele noch unbekannte Filmemacher, wie bei der Programmpräsentation am Mittwoch in Bern deutlich wurde. Und insgesamt will Festivalchef Carlo Chatrian die heurige Ausgabe heiterer anlegen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel