AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Artikel versenden

Anklage gegen zehn führende Vertreter der "Identitären"

Zehn führende Vertreter der "Identitären Bewegung Österreich" (IBÖ) sowie sieben aktive Sympathisanten müssen wegen Verhetzung und krimineller Vereinigung, teils auch wegen Sachbeschädigung und Nötigung vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Graz hat Anklage gegen sie erhoben. Das teilte die Behörde am Montag in einer Aussendung mit.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel