Artikel versenden

Platter geht mit Grünen in Koalitionsverhandlungen

Die Karten im Tiroler Koalitionspoker liegen auf dem Tisch: ÖVP-Landeshauptmann Günther Platter wird mit seinem bisherigen Regierungspartner, den Grünen, in Koalitionsverhandlungen gehen. Damit sind FPÖ und NEOS, mit denen bis zum Schluss ebenfalls sondiert worden war, aus dem Rennen. Die erste Verhandlungsrunde zwischen ÖVP und Grünen ist für Freitag angesetzt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel