Mahlzeit! Verkehrsministerin Leonore Gewessler hat am Vormittag einen weiteren Schritt gegen extremes Rasen präsentiert. Bei hohen Geschwindigkeitsübertretungen ist jetzt tatsächlich die Beschlagnahme von Fahrzeugen möglich.

Möglich sei die Fahrzeugabnahme in Hinkunft entweder bei Wiederholungstätern oder bei Rasern, die die höchstzulässige Geschwindigkeit um 80 km/h im Ortsgebiet und um 90 km/h im Freiland überschreiten, auch bei "Ersttätern", so Gewessler. Auch eine Versteigerung der Fahrzeuge ist möglich. 

Leseempfehlungen zum Wochenstart

Zum Tod von Karl Merkatz: "Ein echter Mundl geht nicht unter"

Er war der "Mundl" und der "Bockerer": Der große österreichische Volksschauspieler Karl Merkatz ist kurz nach seinem 92. Geburtstag gestorben. Hier geht es zum Nachruf.

Unser WM-Paket zur Übersicht:

Wir halten Sie täglich über die wichtigsten Spiele, Ergebnisse und sonstige Besonderheiten auf dem Laufenden. Lesen Sie das Wichtigste in unserem Liveblog nach.

In Kroatien beschlagnahmte Oligarchenjacht wird versteigert

Die Royal Romance hat einen Wert von 200 Millionen Euro. Es wird die erste Versteigerung eines beschlagnahmten Gutes, das einem Putin-Freund zugeschrieben wurde, zugunsten der Ukraine.(Kleine Zeitung PLUS)

"Antizyklisch": Warum Mondi gerade jetzt eine Milliarde Euro investiert

Warum der global tätige Verpackungskonzern Mondi gerade den richtigen Zeitpunkt sieht, um eine Milliarde Euro auszugeben, erklärt Flexible-Packaging-Chef Thomas Ott. Beutel aus Zeltweg ersetzen auch bei Weltkonzernen die Plastikverpackungen. Das neue Recycling-Lab in Frantschach ist gut angelaufen. (Kleine Zeitung PLUS)

Aktuelle Meldungen aus der Steiermark und Kärnten:

Frenetischer Jubel für "Die Meistersinger von Nürnberg"

Demonstrativer Jubel für den in zweieinhalb Jahren scheidenden Musikdirektor Philippe Jordan und Begeisterung für das Sängerensemble. Bei der sonntägigen Premiere von Richard Wagners "Die Meistersinger von Nürnberg" schien für einen Premierenabend lang alles eitel Wonne. Hier lesen Sie die Nachtkritik. (Kleine Zeitung PLUS)

Michael Volle als Hans Sachs, Michael Laurenz als David
© Staatsoper/Pöhn

EU-Embargo auf russisches Erdöl: Ölpreise stiegen bereits leicht

Preis für ein Barrel Brent stieg um 33 Cent auf 85,90 Dollar. Ölverbund OPEC+ belässt seine Förderung zunächst unverändert. Seit Anfang November fördern die rund 20 Staaten deutlich weniger Erdöl.

Grippeimpfung kann Sterberisiko bei Herzschwäche-Patienten senken

Ein internationales Team aus Forschenden konnte in einer Studie zeigen, dass das Influenzavakzin nicht nur vor einer Lungenentzündung schützt, sondern auch das kardiovaskuläre Sterberisiko senkt.

Meine Empfehlung: Berührendes Schicksal eines Südsteirers

Als lediges Kind geächtet und geschunden: Pepi Heußerer aus Eibiswald (Bezirk Deutschlandsberg) wurde 1928, in der Zwischenkriegszeit, geboren und hatte ein schweres Schicksal zu tragen. Seine beeindruckende Lebensgeschichte ist jetzt in Buchform erschienen.
 

Das glückliche Brautpaar Heußerer im Jahr 1963
© Privatarchiv Heußerer

Ich wünsche Ihnen einen schönen Start in die neue Woche!

Verwaltung von Push-Mitteilungen