Corona-Update SteiermarkNeuer Tagesrekord bei den Impfbussen

1939 Neuinfektionen gemeldet +++ Drei Schulen derzeit im Fernunterricht ++ 74 mit Infizierten belegte Intensivbetten +++ Strengere Besuchsregeln in Spitälern +++ Bisher mehr als 1000 Kinder zur Impfung angemeldet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Seit Wochenstart gilt der flächendeckende Lockdown, egal ob geimpft oder nicht. Das Land Steiermark weist für die vergangenen 24 Stunden (Stand: Mittwoch, 23.59 Uhr) 1939 Covid-Neuinfektionen aus. Damit liegt die Zahl der aktiv Infizierten bei 17.654 Fällen. Fünf Sterbefälle (fünf weniger als am Vortag) wurden gestern eingemeldet. 74 mit Infizierten belegte Intensivbetten werden gemeldet.

Kommentare (9)
Franzzz
7
32
Lesenswert?

Was ist stabil?

Sehr geehrtes Kleine Zeitung Team, hören Sie endlich auf mit der AGES Berechnung von "freien" Intensivbetten! Es gibt keine freien Betten und auch keine 73 verfügbaren. Das Gesundheitspersonal ist am Anschlag, die Zahl der Intensivpatienten steigt täglich trotz frei werdender Kapazitäten durch Todesfälle. Seit Wochen werden wichtige Operationen für Schmerzpatienten und Krebspatienten verschoben. Die AGES Statistik der Intensivbetten stammt noch vom ehemaligen Leiter der AGES Herrn Allerberger, der auch bei Veranstaltungen der Coronaverharmloser aufgetreten ist.

samro
1
6
Lesenswert?

ist allerberger

in pension hoffentlich?

ich erinnere mich so gut an das ganze was er uns immer vor gebetet hat.

das ganze dashboard ist seit es die ages uebernommer hat weit schlechter und mit weniger infos.
frueher konnte man just in time die einmeldungen sehen. das war wohl nicht gewollt.
viele statistiken gar nicht mehr verfuegbar die duerfen wir uns beim orf zusammensaugen.
gute leistung wozu das dashboard seit dem vorjahr mutiert ist.
ich hoffe er ist in pension!

Franzzz
0
1
Lesenswert?

GsD ja, kein Verlust

Jetzt kann er ENDLICH seine wirkliche Meinung äußern

DannyHanny
11
51
Lesenswert?

Stabile Lage auf den Intensivstationen?

Liebe Kleine Zeitung!
Dann empfehle ich Ihren Redakteuren und auch den Mitleser und Mitpostern, einen Artikel im Standart " Arbeiten im Krankenhaus, Berichte von den Stationen"
Da kommt einem wirklich das Grausen - nicht vor den tollen Ärzten, Schwestern und Pflegern! Sondern vor der Arroganz, den Egoismus und der " Blödheit" der Menschen!

Kleine Zeitung
1
13
Lesenswert?

Auch die "Kleine Zeitung" hatte "Berichte von den Stationen"

Wir haben erst kürzlich und sehr ausführlich den betroffenen Ärzten und Pflegekräften Platz eingeräumt:

https://www.kleinezeitung.at/steiermark/6064211/Aerzte-und-Pflegekraefte-erzaehlen_Das-macht-mich-wuetend-und-traurig

Das Wort "stabil" bezeichnet eigentlich nur den Umstand, dass die Zahlen derzeit nicht steigen. Es klingt wohl positiver als es ist. Denn die Belastung des Spitalspersonals wird niemand ernsthaft bestreiten.

Freundliche Grüße aus der Redaktion

eratum
32
7
Lesenswert?

Sorry Hanny

dass wir nicht alle auf deinem Paniklevel sind...

samro
1
8
Lesenswert?

irgendwie haengen sie an danny

faellt mir immer wieder auf?

ist das so eine macke der coronaverweigerer dass sie ihre ideen nicht aufgeben koennen?

DannyHanny
7
10
Lesenswert?

Eratum!

Sie schreiben gegen mich - die Bestätigung das mein Kommentar korrekt war!

DannyHanny
8
21
Lesenswert?

Eratum

Sorry, oder Gott sei Dank, dass wir nicht alle auf Ihrem Charakterlevel sind!