Artikel versenden

Ein Aus für Verbrennungsmotoren: Ist das wirklich notwendig?

Die EU-Kommission legte diese Woche ihr Programm zur Erreichung der Klimaziele vor. Unter anderem dürfen Neuwagen ab 2035 kein CO2 mehr ausstoßen – das Ende für Benziner und Dieselautos. Führt daran kein Weg vorbei? Astrid Rössler und Magnus Brunner kreuzen zu dieser Frage die Klingen

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel