Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Impfen nicht vergessenDie gefährlichen Blutsauger sind wieder aktiv

Zecken sind in Österreich mittlerweile ganzjährig aktiv. Am wohlsten fühlen sie sich im Frühling und im Herbst. Deshalb ist gerade jetzt die Gefahr groß, gestochen zu werden.

© 
 

Zecken sind Parasiten. Um überleben und sich entwickeln zu können, müssen sie einen Wirt befallen. Im Lauf ihres Lebens braucht eine Zecke drei verschiedene Wirte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren