„Wieder auf den eigenen Bauch hören“

Indem er seinen Körper stählt, stählt er seine Karriere. Ausschlaggebend für den Erfolg von David Lengauer? Seine „Scheiß-drauf“-Mentalität.

David Lengauer ist Autor mehrerer erfolgreicher Fitnessprogramme, u. a. Muscle Kitchen „Lean And Massive“ sowie der Kochbücher „Shredded Kitchen“ und „Muscle Kitchen“ © Sergiu Andrés
 

Erst Model, dann Fitnesscoach, heute Unternehmer im Digital Business mit mehr als 96.500 Youtube-Abonnenten und über 20.000 verkauften Büchern binnen elf Monaten. Wie kam’s?

DAVID LENGAUER: In der Schule war ich ein Chaot. Mit 16 Jahren kam ich das erste Mal zum Kampfsport und habe erfahren, was Disziplin bedeutet. Durch den Sport entstand der Ehrgeiz, an mir zu arbeiten und Ziele erreichen zu können, wenn ich alles andere ausblende und meinen eigenen Weg gehe. Diese Einstellung habe ich mir bis heute erhalten und gebe sie an meine Community weiter. Das Credo: Scheiß drauf – du kannst alles schaffen, wenn du fokussiert dein Ding durchziehst.

Reicht das aus, um ein Business zu starten?

Anfangs war es kein Business, sondern reiner Spaß. Ich habe vor sechs Jahren meine Facebook-Seite professionell gestartet und wollte damit einfach einige Euro im Monat dazuverdienen. Daraus entstand mein Unternehmen „Fit And Shredded“, das ich 2016 gegründet habe. Mittlerweile bin ich von Wien nach Berlin gezogen und habe 2019 einen Firmensitz in Deutschland aufgebaut.

Warum ist es Ihnen wichtig, Ihre Lebenseinstellung und Ihre Erfahrungen in Form von Fitnessprogrammen und Büchern weiterzugeben?

Für mich ist es wichtig, etwas zu tun, das Sinn macht. Es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn mir Menschen erzählen, ich hätte durch meine Programme ihr Leben verändert. Letztes Jahr waren das rund 8000 Menschen. Außerdem wäre ich selbst auf meinem bisherigen Lebensweg gerne jemandem begegnet, der mir essenzielle Werte und Rezepte für ein glückliches Leben weitergibt. Ich will aktiv mit meinem Business dabei helfen, wieder auf den eigenen Bauch zu hören.

think.digital.NOW

09.40–10.20 Uhr

„Bauchmuckis und Bauchgefühl“

Bezahlte Anzeige