AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Um die Liebe kämpfenMeiden Sie sinnlose Machtkämpfe!

Worin besteht die Kunst einer Liebesbeziehung? Warum hindert mangelnde Selbstachtung daran, echte Liebe schenken zu können? Paartherapeut Victor Chu begleitet seit vielen Jahren Paare auf ihrem gemeinsamen Weg.

Wie Beziehung gelingen kann
Gemeinsam durch Höhen und Tiefen © Look!
 

Beziehungen entwickeln sich, sterben teilweise ab und wachsen weiter. Ist eine lebenslange Liebe überhaupt möglich? Der Arzt und Paartherapeut Victor Chu ist überzeugt: "Es lohnt sich, zu lieben und um die Liebe zu kämpfen." In seinem Buch "Denn alles Glück will Ewigkeit" analysiert Chu die größten Fallstricke der Liebe und die Gründe für den Verrat von Liebe. Paaren, die den gemeinsamen Wunsch in sich tragen, ein Leben lang zusammenzubleiben, rät er, sich im Klaren zu sein, dass dies viel an Kunstfertigkeit, Kreativität, Kompromissbereitschaft, Geduld, Toleranz, Selbstakzeptanz, Bescheidenheit und Verzicht erfordere.

Ein Grundsatz, der prinzipiell für alle menschlichen Beziehungen gilt, kommt in der Liebesbeziehung besonders zum Tragen, erklärt Chu: „Es ist die Tatsache, dass wir im Grunde nur uns selbst verändern können, nicht aber unseren Partner. Wo wir dies nicht anerkennen, entbrennen fruchtlose Machtkämpfe."

Die Arbeit an der Liebe sei zweifelsohne langwierig, so Chu, aber zugleich "eine zutiefst lohnenswerte Lebensaufgabe".

KK
Victor Chu analysiert Fallstricke der Liebe © KK

Denn alles Glück will Ewigkeit. 
Victor Chu. 184 Seiten, 16,90 Euro. Für Kleine Zeitung Vorteilsclub-Mitglieder um 12,90 Euro.
Erhältlich in den Büros der Kleinen Zeitung, auf shop.kleinezeitung.at und telefonisch unter 0800 556640 526

                                                                          

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren