Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PorträtDonald Trump: Der Meister der Illusion

Präsident Donald Trump ist ein Virtuose im Vorgaukeln falscher Wirklichkeiten. Das brachte ihn ins Amt und hat in den USA Tradition. Doch jeder Magier braucht ein williges Publikum. Das scheint verloren.

Presidential election
Donald Trump und die US-Medienkultur sind ein ideales Gespann. Doch die Wirklichkeit spielt nicht länger mit. © AFP
 

Der Presseraum des Weißen Hauses am späten Abend Washingtoner Zeit. Donald Trump tritt zum ersten Mal nach der Wahlnacht vor Journalisten. „Wenn man die legalen Stimmen zählt, würde ich locker gewinnen“, behauptet der Präsident trocken. Die Demokraten würden versuchen, die Wahl zu stehlen, „illegale Stimmen“ würden ausgezählt. Die Medien seien Teil einer großen Verschwörung, mit dem Ziel, ihn gesetzeswidrig aus dem Amt zu jagen.

Kommentare (1)
Kommentieren
RonaldMessics
0
10
Lesenswert?

Spitze...

....diese Analyse