Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-ReisebeschränkungenEinreisekontrollen in vollem Gange

Im Zuge der Reisebeschränkungen werden an den Grenzen verstärkt Kontrollen durchgeführt. Innen- und Außenminister informieren dazu.

NATIONALRAT: SCHALLENBERG/NEHAMMER
© APA/ROBERT JAEGER
 

Seit Samstag, 00.00 Uhr, werden in Österreich zur Eindämmung des Coronavirus verstärkte Grenzkontrollen bei der Einreise nach Österreich durchgeführt. Am Samstag wurden insgesamt 57.351 Personen kontrolliert und 1.419 davon die Einreise verweigert, teilte das Innenministerium am Sonntag in einer Aussendung mit. Das waren jeweils deutliche Steigerungen zum Vortag. Am Freitag war nur 14 Personen die Einreise aufgrund der Covid-19-Einreiseverordnung verweigert worden.

Kommentare (1)
Kommentieren
UHBP
3
2
Lesenswert?

Gott sei Dank

Habe schon befürchet wir werden überhaupt nicht mehr informiert :-)