AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

11. OktoberWird in Wien heuer wirklich gewählt?

Das Donauinselfest soll im September stattfinden, die Wien-Wahl im Oktober. So will es die SPÖ. Doch während der Wahlkampf langsam anläuft, häufen sich im Hintergrund die Zweifel.

Geht es nach der SPÖ, findet das Donauinselfest im Herbst ebenso statt wie die Wien-Wahl. © (c) APA/HERBERT P. OCZERET (HERBERT P. OCZERET)
 

München hat entschieden: Das Oktoberfest wird heuer nicht stattfinden. Fast sieben Millionen Besucher in zwei Wochen sind im Jahr der Pandemie ein zu großes Risiko. Wien sieht das (noch) anders: Das Donauinselfest der Wiener SPÖ, das von Juni auf September verschoben wurde, soll wie geplant stattfinden. Das wurde gestern erneut versichert. Im Vorjahr feierten 2,7 Millionen Menschen an drei Tagen auf der Donauinsel.

Kommentare (2)

Kommentieren
Hildegard11
0
0
Lesenswert?

Wer sich im Oktober....

..noch immer nicht zur Wahl gehen traut, hat wohl vor sich selbst Angst. Das Leben muss ja weiter gehen.

Antworten
Amadeus005
2
3
Lesenswert?

Oktoberfest abgesagt

Weil statt 7 Mio wohl nur 1 Mio kommen würde.
Keine internationalen Gäste. Auch Firmenkunden wohl eher nicht.

Antworten