AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gesundheitsstadtrat Hacker"Wien trägt die Maßnahmen mit"

Wiens SPÖ-Gesundheitsstadtrat macht Lieferengpässe für die langen Wartezeiten bei Corona-Testungen verantwortlich.

Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker
Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker © (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
 

Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker weist die Verantwortung für die langwierigen Testungen in der Bundeshauptstadt zurück. Den Ämtern fehlten die Reagenzien für mehr Testungen, die Industrie liefere nur zögerlich. „Wir stoßen an die Grenzen des Machbaren.“ Der Mangel an Masken und Schutzanzügen sei ebenso auf Lieferengpässe der Industrie zurückzuführen.

Der SPÖ-Politiker wies Vorwürfe zurück, er würde die Bemühungen der Bundesregierung konterkarieren. „Wir tragen alle Maßnahmen mit und bekennen uns zum Schulterschluss mit der Bundesregierung“. Um den Menschen in der Stadt mehr Bewegungsmöglichkeiten zu verschaffen, sollte der Bund endlich die Bundesgärten öffnen. Die Spielplätze der Stadt blieben allerdings bis auf Weiteres geschlossen.

Kommentare (5)

Kommentieren
Irgendeiner
1
0
Lesenswert?

Herr Hacker, als die Blauen in Wien

im Jänner fordeten sich lokal vorzubereiten wenn Corona kommt und einen Plan zu erstellen, habt ihr das abgelehnt, die mögen zwar mit ihren Coronaparties die dümmste Truppe sein,aber ich hab noch zwei andere heiße Kandidaten,die Türkisen um Blümel der in einer Pandemie 300 Hände schütteln wollte, und die andere seid ihr.Und ihr könntet durchaus gewinnen, denn ihr habt die Briefe an die Alten schon verschickt, damit die mit dem Taxi fahren können,so bringt man die Hochrisikokandidaten unter die Leute,nicht, ich glaub nur die Oma wird Euch nicht mehr wählen können wenn sie den Tubus drin hat,denkt irgendwer da draußen noch mit?

Antworten
Carlo62
4
14
Lesenswert?

Habe Hr. Hacker gestern in der ZIB 2 gesehen.

Die Fragen von Hr. Wolf hat er gar nicht versucht zu beantworten. Man ist derzeit von klaren Aussagen so verwöhnt, dass dieser Dampfplauderer sehr auffällt. Er widerspricht sich mehrmals täglich.

Antworten
Irgendeiner
1
0
Lesenswert?

Es kommt vs oder es kommt nicht,wir werden das Richtige

tun nicht das Falsche,ich habe es im Griff und wir sind gut aufgestellt vs die Zahlen werden natürlich steigen,ich bin zwei Hirnis.
Eine Aussage ist falsch, wer wars?

Antworten
UHBP
11
3
Lesenswert?

@carl...

Meinst du die klaren Aussagen der Bundesregierung, wie:
Wir setzen Maßnahmen für eine Woche und dann verlängern wir sie wieder um ein Woche usw.
Nach Ostern nehmen wir Maßnahmen zurück aber es wird noch lange dauern.
Testen, Testen, Testen ist solange populistisch bis es der Bundesbasti sagt.
Von welchen klaren Aussagen sprichst du?

Antworten
ellen64
9
4
Lesenswert?

Wos is mit du??

Meinst du die Aussagen von dem kompetenten GesundheitsLandesrat und seinem LH in Tirol? 🤣😂🤣😂

Antworten