AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wahlquiz zu FamilienpolitikMüttergehalt, Papamonat, Kinderbetreuung: Welcher Partei stehst Du am nächsten?

Experten benennen die Herausforderungen. Die Parteien sagen, wie sie dazu stehen. Teste selbst, welche Partei am ehesten deine eigene Position vertritt.

© (c) JenkoAtaman - stock.adobe.com
 

Alles Neu nach dem 29. September: Experten erarbeiteten mit uns Forderungen an die künftige Regierung. Hier der Wahlcheck zum Thema Kinder und Familie.

Müttergehalt, Kinderbetreuung, Karenzregelungen: Wifo-Expertin Margit Schratzenstaller-Altzinger benennt die familienpolitischen Herausforderungen an die künftige Regierung. Klickt euch durch unser Quiz, um zu testen, wie die Parteien dazu stehen und mit welcher Partei ihr am ehesten übereinstimmt.

Hier sind die Antworten der Parteien

Aber Achtung, dieser Wahlcheck dient keinesfalls als Wahlempfehlung, sondern nur als Orientierungshilfe. Im topaktuellen Nachrichten-Bündel zur Nationalratswahl könnt ihr euch immer über alle neuen Entwicklungen informieren. Klicke hier. 

Anlässlich der Nationalratswahl gibt es auch ein Abo-Special: 6 Wochen lang könnt ihr gratis die Kleine Zeitung abonnieren. Lust auf mehr? Hier geht‘s zum Angebot.

Hier geht's zum Wahlcheck Klimapolitik.

Hier geht's zum Wahlcheck  Migration und Asyl.

Hier geht's zum Wahlcheck Bildung.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

herda
0
0
Lesenswert?

Einkommen-Auskommen

Die Mindestsicherung ist nicht zu hoch-
die Löhne sind zu niedrig
WER ist für Chancengleichheit
mehr Kinderbetreuungsplätze
Ganztagsschule
mehr (Aus)Bildung - höhere Qualifikation

Antworten