Artikel versenden

Ab März kommen die Amtswege aufs Handy, bei Pflege bleibt vieles offen

Steuerentlastung, Digitalisierung und Pflege stehen in Mauerbach im Zentrum. Die Digitalsteuer soll bis 2020 Realität sein. In Sachen Pflege wurde der Dialog erst gestartet - ob es zu einer Erhöhung des Pflegegeldes und zu einer Pflegeversicherung kommt, ist offen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel