AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Artikel versenden

Netanyahu kommt nach Wien, vermeidet aber FPÖ-Kontakte

Israels Premier Benjamin Netanyahu kommt am 20. und 21. November nach Wien. Es ist der erste Österreich-Besuch eines israelischen Regierungschefs seit 1997. Doch der FPÖ-Außenministerin Karin Kneissl geht er aus dem Weg.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel