Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Karwoche Papst Franziskus begeht auch heuer ein stilles Osterfest

Es ist schon die zweite Karwoche seit Beginn der Pandemie, die der Papst nur mit wenigen Gläubigen feiern kann. Dennoch plädiert er für Hoffnung.

Papst Franziskus am Palmsonntag im Petersdom © AFP
 

Papst Franziskus wird zum zweiten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie Ostern mit wenigen Gläubigen feiern. An den Tagen, an denen gewöhnlich Zehntausende Menschen auf den Petersplatz strömen, sind die Zufahrtsstraßen zum Vatikan abgeriegelt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren