Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kremlkritiker abgeführt"Nawalnys Verhaftung ist für die Staatsmacht eine totale moralische Niederlage"

Wladimir Putins Kritiker Alexei Nawalny wurde fünf Monate nach dem Giftanschlag umgehend nach seiner Rückkehr am Sonntagabend nach Russland auf dem Moskauer Flughafen Scheremetjowo festgenommen.

Alexej Nawalny kurz vor seiner Verhaftung am Flughafen Scheremetjewo im Norden von Moskau
Alexej Nawalny kurz vor seiner Verhaftung am Flughafen Scheremetjewo im Norden von Moskau © (c) AFP (KIRILL KUDRYAVTSEV)
 

Auch Nawalnys Anhänger waren gemischter Gefühle. „Vor dem Flughafen sind starke Sicherheitskräfte zusammengezogen worden“, erklärte Nikita Iljin, Aktivist des Nawalny-Stabs im sibirischen Kurgan. „Es ist sehr gut möglich, dass sie Alexei sofort festnehmen werden. Aber alles ist möglich. Russlands Staatsmacht ist unberechenbar.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

GordonKelz
2
1
Lesenswert?

Ein Märchen wie jenes von Nelson Mandela

...wird sich bei Putins Russland für Navalny
nicht wiederholen. Da wird geknüppelt !
Gordon

HASENADI
4
12
Lesenswert?

Der Zar...

ist ja nackt!

peso
22
7
Lesenswert?

Liebe KLZ

1. Wenn jemand gegen Bewährungsauflagen verstößt, dann wird er in jedem Land verhaftet und nicht nur in den Bösen
2. Es ist völlig unbedeutend, wenn ein Land moralisch verliert, weil es einen straffälligen inhaftiert
3. Sollten Sie doch auch die Intelligenz von Nawalny ansprechen, denn kein normaler Mensch würde, nachdem er sich sicher ist, wer in ermorden wollte, in den Käfig des Mörders zurückkehren

PiJo
0
2
Lesenswert?

zweierlei Maß der Poster

Würde Julian Assange in die USA zurückkerhren würde man ihn genauso verhaften. Aber da wäre das " Geschrei" halb so groß.
Russland ist genauso böse oder gut wie die USA nur mit einer anderen Regierung. In den USA gibt es nach wie vor die Todesstrafe

SoundofThunder
2
8
Lesenswert?

🤔

Diese Bewährungsauflagen sind eine reine Erfindung der russischen Lügenpropaganda. Die russische Justiz ist alles andere als Unabhängig.Niemand kritisiert Putin ungestraft.

peso
2
2
Lesenswert?

SoundofThunder

Ich sehe, Sie wissen wieder einmal mehr als selbst die größten Kenner dieser Kausa. Trotzdem, Nawalny wurde einmal wegen Veruntreuung und dann noch einmal wegen Betrug (gegenüber einem westlichen Unternehmen, Yves Rocher) und Geldwäsche angeklagt und verurteilt. Und falls Ihnen das nicht genügt, dann lesen Sie doch einmal nach, wie erstaunlich vergesslich er war, als er zu diesen Fällen von westlichen Journalisten interviewt wurde.

GordonKelz
1
3
Lesenswert?

Immer zu kuschen und die Despoten walten

zu lassen, bringt die Menschen nicht weiter!
Gordon

madermax
0
16
Lesenswert?

Ich stimme zu...

... aber es hat dennoch einen faden Beigeschmack wenn diese Bewährungsstrafe durch einen Schauprozess zustande gekommen ist und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte die Verurteilung Nawalnys für rechtswidrig erklärte.

Und sicher wärs auch schlauer gewesen einen auf Snowden/Assange zu machen und unterzutauchen, aber so ein Typ ist er halt mal nicht.