Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Das liberale Amerika feiertEin Fest der Befreiung

Es fließen Champagner und die Tränen: Nach dem Sieg Joe Bidens herrscht im liberalen Amerika Erleichterung und Jubel. Doch der Verlierer weigert sich trotzig, seine Niederlage anzuerkennen. Auf Biden und Kamala Harris wartet ein schweres Erbe.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Erleichterung
Erleichterung © AP
 

Es ist ein Tag der großen Emotionen: Drei Tage und Nächte hat die Nation gezählt und gezittert, drei Tage steht das Rennen Spitz auf Knopf – und als am Samstag die Meldung eintrifft, dass die großen TV-Sender Joe Biden zum Präsidenten ausrufen, nachdem er sich die Wahlmänner in Pennsylvania holt, bricht bei den einen Volksfeststimmung aus und bei den anderen eine Welt zusammen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren