Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Luxemburgs Außenminister Kurz führt "die Bevölkerung in die Irre"

Luxemburgs streitbarer Außenminister Jean Asselborn wirft Kurz vor, dass er den Menschen bei der EU-Corona-Hilfe was vorgaukelt. Enttäuscht ist er von den Grünen. Deren Eintritt in die Regierung sei ohne Auswirkung auf die Europapolitik.

Jean Asselborn
Jean Asselborn © APA/AFP/ALEX HALADA
 

Haben Sie Kanzler Sebastian Kurz schon beglückwünscht, dass er die FPÖ aus der Regierung geworfen hat, und die Grünen nun an Bord sind?

Kommentare (30)

Kommentieren
Isidor9
1
7
Lesenswert?

Widerliche Arroganz

Diese selbstgefällige, arrogante, dandyhafte Art dieses Herrn ist abstossend. Der soll doch vor seiner Steueroase den Dreck wegkehren, anstatt den Oberlehrer zu spielen.

Patriot
3
14
Lesenswert?

Die italienischen Privathaushalte haben so viel auf der "hohen Kante",

dass sie mit einem Viertel davon ihren Staat mit einem Schlag komplett schuldenfrei machen könnten!
Und warum haben sie solche Sparguthaben? Kann es sein, dass sie es mit dem Steuerzahlen nicht so genau nehmen?
Und die EU-Nettozahler-Staaten sollen ihnen finanziell unter die Arme greifen? Geht's noch?

SoundofThunder
3
3
Lesenswert?

🤔

Millionärsteuer? Wer traut sich das?

Balrog206
2
3
Lesenswert?

Was

Willst mit den paar Millionen Steuer Einnahme di Zauberer ?

Patriot
2
2
Lesenswert?

@Balrog206: Leider geht Ihr türkiser Schmäh bei den einfach Gestrickten immer noch hinein.

Wenn man es richtig macht, sind hunderte Millionen zu erzielen. Was nur gerecht wäre!

Balrog206
0
1
Lesenswert?

Frage

Aus reinem Interesse ! Gerecht warum genau ?

shaba88
16
45
Lesenswert?

Kommentar

Auch dieser Herr hat sich wie alle anderen bei unangenehmen Fragen auf arrogante und typisch narzistische Weise rausgewunden. Bitte bleiben Sie in L, dort gibt es auch einiges zum aufräumen.

SoundofThunder
51
46
Lesenswert?

Die Palästinenser haben ein Recht auf einen eigenen Staat.

Das haben die Kurden auch. Beide Probleme werden nie gelöst werden. Die Feindschaft zwischen den Israelis und Palästinensern bzw. Türken und Kurden ist mittlerweile schon "Genetisch". Und was kümmert uns Italien? Ist eh nur unser drittwichtigster Handelspartner. Und wir leben eh nicht vom Export,oder?

Plantago
1
4
Lesenswert?

Die Katalanen haben dann auch das Recht auf einen eigenen Staat.

Wann fordert Asselborn Sanktionen gegenüber Spanien?

Lodengrün
30
33
Lesenswert?

Ich befuerchte

Sie werden auch bald um Personenschutz ersuchen müssen. Wie kann man nur so die Tatsachen auf den Tisch legen.

Balrog206
1
3
Lesenswert?

Loden

Kein Mensch soll Gewalt verspüren müssen bzgl Personenschutz , aber auch sollte einem Hr wie Asslborn keine so große Plattform gegeben werden ! Den Typ hält man in keiner deutschen Talkshow aus, vor allem was sein Lieblingsthema Migration betrifft !

Balrog206
17
36
Lesenswert?

Du

Willst e weniger arbeiten also nicht zu viel Gedanken über italy machen !

pesosope
37
124
Lesenswert?

Was soll ein Politiker der sozialistischen Arbeiterpartei schon anderes sagen?

Die Sauerei ist eigentlich nur, dass sich eine Österreichische Zeitung nicht zu blöd ist, das Forum für einen Ausländers zur Beleidigung eines Österreichischen Politiker zu sein

kritiker47
35
122
Lesenswert?

Aus welchem Grund

gibt die Kleine so einem weltfremden und bekannt linken Österreichkritisierer immer wieder Platz für seine unsäglichen Tiraden ? Ist da Absicht dahinter, weil Anlass gibt es ja aktuell keinen, oder ?

Edelstahl 50
3
6
Lesenswert?

Grund

Weil so mancher Österreicher schon drauf gekommen ist was hir läuft
Leider zu spät.

robertrr
18
140
Lesenswert?

Führt uns auch Herr Asselborn in die Irre?

Gestern sagte er in der ZIB2, Luxemburg sei ein“kapitaler“ Nettozahler der EU, was aber schlicht falsch ist.

Sie bekommen sogar noch was aus der EU obwohl sie sich als Steueroase der Union bekannt sind und so zusätzlich profitieren!

zyni
5
41
Lesenswert?

Er ist ja echt sozial und

gibt den Milliarden-Konzernen Steuer-Asyl.
Einfach weltfremder Sozialist.

crawler
1
12
Lesenswert?

Wohl eher

ein echter, wie die Vergangenheit gezeigt hat. Zumindest wenn's ums Geld geht.

SoundofThunder
15
6
Lesenswert?

😏

Mindestens 20% unserer Wirtschaftsleistung würden verloren gehen. Aber was versteht schon ein ÖVP’ler von Wirtschaft.

SoundofThunder
43
29
Lesenswert?

🤔

Wir zahlen 1,5 Milliarden ein. Aber dafür kommen über 15 Milliarden kommt durch den Freihandel wieder zurück. Und das sagt ein Erzschwarzer:Leitl.

robertrr
13
51
Lesenswert?

Darum sollen wir den Konsum

der Südländer mittels Corona Bonds weiter befeuern, oder wie?

SoundofThunder
36
28
Lesenswert?

🤔

Wenn die Wirtschaft Italiens den Bach runter geht,gehen wir mit. Schauen Sie sich an Wer,Wieviel und Wohin Exportiert.

UVermutung
3
10
Lesenswert?

Wir sollen den Italienern Geld schenken,

dass sie uns was abkaufen können?
Ob das so ein superplan ist?

SoundofThunder
1
3
Lesenswert?

🤔 Der KurzIV will denen Kredite gewähren.

Glauben Sie wirklich dass Italien in zwei Jahren den Kredit zurück zahlen kann? Das weiß der KurzIV selber dass das nicht möglich ist,der will euch nur in die Irre führen.Kann Österreich es sich leisten mindestens 20% seiner Exporte zu verlieren? Da sind auch bei uns viele Arbeitsplätze in Gefahr. Wird dann unsere Arbeitslosenrate sinken oder steigen? Na gut. Helfen wir ihnen nicht.Dann heißt es halt für uns :Learning by Doing. Wir müssen anscheinend voraus,mit dem Kopf durch die Tür,auf die Folgen einer Pleite Italiens hingewiesen werden. Oder etwas anderes:Vielleicht könnte man die Gelder von Ungarn und Polen nach Italien umleiten? Wie würden die wohl reagieren? Manche begreifen einfach nicht dass die Wirtschaft EU-weit mittlerweile so ineinander verflochten ist dass die Pleite der drittgrößten Wirtschaftskraft der EU alle anderen mit in den Abgrund reißt.

robertrr
1
3
Lesenswert?

Wettbewerbsfähigkeit Italiens wiederherstellen!

Schauen Sie sich das Grundeinkommen an, welches die Linkspopulisten in Italien eingeführt haben! Es wird ausschließlich mit Krediten finanziert (von uns?) und ist im Süden höher als reale Durchschnittlichslöhne!

Folglich bringt es keinen Anreiz eine Stelle zu finden, selbstständig zu werden und folglich produktiv zu werden! Das ist das Problem welches wir durch Corona Bonds befeuern würden!

SoundofThunder
3
3
Lesenswert?

🤔

Salvini war ein Linkspopulist? Das ist neu.

 
Kommentare 1-26 von 30