AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kriegserlebnisse 1915-17

Front-Tagebücher von Leopold Guggenberger sen. erschienen

Im neu erschienenen Buch "Zum Himmel ich marschiere!" wird ein subjektiver Einblick in die Gräuel und den Alltag an der russischen und italienischen Front 1915 bis 1917 gewährt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© Fotolia: Sergey Yarochkin
 

Auf den Kriegstagebüchern von Fähnrich Leopold Guggenberger, Vater des gleichnamigen Klagenfurter Alt-Bürgermeisters, basiert ein Buch, das - wie viele andere auch - im Hinblick auf das geschichtsträchtige Datum des Ersten Weltkrieg-Beginns veröffentlicht wurde. In "Zum Himmel ich marschiere!" gewährt er subjektive Einblicke in Gräuel und Alltag an der russischen und italienischen Front 1915 bis 1917, die mit eigenen Fotos sowie Material seines Freundes Franz Pachleitner sowie aus Beständen der Österreichischen Nationalbibliothek illustriert sind.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren