Pro: 30 Prozent der Wienerinnen und Wiener im wahlfähigen Alter haben nicht den österreichischen Pass, darunter viele, die hier geboren und in die Schule gegangen sind. Wie soll da Teilhabe langfristig funktionieren?