Mit Stimmen der ÖVPAusschuss hebt einstimmig Immunität von Sebastian Kurz auf

Mit den Stimmen der ÖVP hat der Immunitätsausschuss des Nationalrats die Immunität von ÖVP-Obmann Sebastian Kurz aufgehoben. Das letzte Wort hat allerdings das Plenum, das am Donnerstag darüber abstimmt. Auch im Plenum ist mit einem einstimmigen Votum zu rechnen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
NATIONALRAT: KURZ
NATIONALRAT: KURZ © (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
 

Der Immunitätsausschuss des Parlaments hat nach Informationen der Kleinen Zeitung heute früh einstimmig die Immunität von Sebastian Kurz aufgehoben. Alle fünf Parlamentsparteien, also auch ÖVP und Grüne, stimmten dem Antrag zu. Nun ist das Plenum des Parlaments an der Reihe, das in der Frage das letzte Wort hat. Nach Abschluss der Budgetdebatte ist für Donnerstagabend eine Debatte und die definitive Abstimmung geplant. Auch da ist mit einem einstimmiges Votum zu rechnen.

Kommentare (32)
missionlivecm
20
50
Lesenswert?

Weg mit Ihm und seiner intriganten Buberlpartie…

Egal ob Verurteilung oder nicht….Für mich ist der Shorty nicht mehr wählbar…

Mein Graz
11
24
Lesenswert?

@missionlivecm

Wählbar war er für mich nie.

SoundofThunder
14
35
Lesenswert?

Und jetzt soll die WkStA in Ruhe weiter ermitteln.

Am besten ohne etwas an die Öffentlichkeit zu bringen. Aber da habe ich den Verdacht dass es die ÖVP himself ist den Stand der Ermittlungen zu veröffentlichen um sich dann selber als Opfer der Linken Zellen in der WkStA darzustellen.😏

mobile49
9
31
Lesenswert?

erste gute nachricht seit ....

und bitte , denkt an die gesundheit eurer "brötchengeber" und nicht an das zerstörte immage des ex-ex .
dieses ist ohnehin irreperabel
punkt

mobile49
2
2
Lesenswert?

was ist los mit mir ?

irreparabel natürlich

ich bin anscheinend ..........
nicht nur anscheinend
punkt

mobile49
7
9
Lesenswert?

hoppla

minus m
image

imogdi
17
17
Lesenswert?

Herr EX-Bundeskanzler

aussa mi da Woahrheit - da Dreck aufm Steck'n muass obargwosch'n werdn. De TÜRKISFAMILIE werd wohl a bissale zittarn - man ih. Obar schau ma amol...

Kommentare 26-32 von 32