Artikel versenden

Justizministerin Zadić: "Wäre seltsam, wenn WKStA nicht ermitteln würde"

Justizministerin Alma Zadić (Grüne) verteidigt einmal mehr die WKStA vor Angriffen der ÖVP. Im ORF-Report sagt sie, es gebe gute Gründe für das enorme Ausmaß des Casinos-Aktes und die Ermittler seien verpflichtet, auch Zufallsfunden nachzugehen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel