InterviewMückstein: "Ich hoffe, dass die Leute jetzt nachdenken, wie sie mithelfen können"

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) ersucht die Bevölkerung, sich an die neuen Maßnahmen zu halten. Einen Lockdown auszuschließen, sei „das oberste Ziel“.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) in seinem Büro am Wiener Stubenring. © Christoph Kleinsasser
 

Herr Minister, wir stehen bei der höchsten Zahl an Covid-Neuinfektionen in der gesamten Pandemie. Wie sind wir an diesen Punkt gekommen?

Kommentare (29)
SoundofThunder
64
102
Lesenswert?

🤔

Okay. Hinterher ist man immer schlauer. Die 2G Regel hätte von Anfang an gelten müssen.

Wuffzack3000
72
78
Lesenswert?

Impfen, impfen, impfen!

Impfpflicht! Sagt es doch endlich!!!!!!!!
So ein Herumgequatsche!

b16909ad9a561f84329b22c37bb6067c
44
103
Lesenswert?

Entwurmer

denken nicht nach. Sind ja Besserwisser.

illuminati
8
35
Lesenswert?

Wikipedia!!!!!!

Ivermectin abfragen. Dann könnte es sein,dass sich viele schämen werden.

Kommentare 26-29 von 29