Artikel versenden

Wien verordnet 2G in Gastro und plant Impfstraßen für Kinder

Wien zieht die 4. Stufe des Corona-Stufenplans vor. Mit Ende nächster Woche gilt somit in der Bundeshauptstadt 2G in der Gastronomie und bei körpernahen Dienstleistern. Für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren soll es Impfstraßen geben.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel