Wiener Parkett Alexander Schallenberg - ein treuer Diener seines Herrn

Alexander Schallenberg ist Kanzler von Kurz' Gnaden. Noch macht er keine Anstalten, sich von seinem Vorgänger zu emanzipieren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der neue und der alte Kanzler: Schallenberg und Kurz
Der neue und der alte Kanzler: Schallenberg und Kurz © APA/Roland Schlager
 

Alexander Schallenberg ist der erste Kanzler, der sich weder seine Regierung noch sein Kabinett zusammengestellt hat. Von den 20 Mitarbeitern, die im Vorzimmer von Sebastian Kurz tätig waren, übernahm er 18. Aus dem Außenministerium nahm er die Büroleiterin, die Pressesprecherin, den Chauffeur mit. Mit an Bord sind bis auf Weiteres auch Gerald Fleischmann und Johannes Frischmann, die in der Inseraten-Affäre als Beschuldigte geführt werden, derzeit auf Urlaub sind. Unweigerlich drängt sich die Frage auf: Ist Schallenberg nur ein Platzhalter, ein Interims-Kanzler?

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Lodengrün
8
32
Lesenswert?

Worauf @ bomeranze Sie

Ihre Hoffnungen hängen ist schon bemerkenswert. Geschrieben ist geschrieben. Und wenn der Seppi sich damit befasst bleiben es die gleichen Chats. Und die ÖVP soll sich da hüten zu sehr ins Private zu gehen. Das könnte bei Kurz, Schmid, Blümel, Spindelegger,.. ganz furchtbare Folgen haben.

heri13
5
3
Lesenswert?

Doch nicht der spindelegger.

Nur weil er den Schmiergeldkoffer für überteuerten Munitionskauf ,abgeholt und zu lichal (Stahlhelm)getragen hat.

mobile49
8
35
Lesenswert?

@Landpommeranze

egal ob verwertbar oder nicht !
was hast du für einen sinn dafür , was korrekt ist und was nicht .
egal - der schaden für das land ist auch global gesehen angerichtet .
wer kann denn noch mit fug und recht behaupten , dass diese "truppe" für das volk - von dem sie bezahlt wird - und nicht zu ihrem eigenen vorteil "gearbeitet" hat
punkt

scionescio
11
49
Lesenswert?

@pomeranze: und weil ein Teil davon von einer Freundin ausgewertet wurde …

… sind die Chats jetzt nicht wahr?

Es wurde übrigens schon festgestellt, dass keine Unvereinbarkeit vorliegt - warum auch?

Viel trauriges ist es, dass es noch immer eingefleischte Türkise gibt, die selbst jetzt noch nicht begriffen haben, wen sie da angehimmelt haben!

hakre
52
26
Lesenswert?

!

Was du nicht willst, das füg auch keinem andern zu! Wann hören die Menschen auf, auf Mitmenschen einzuschlagen, sie zu verdammen und zu beleidigen?

Lodengrün
9
31
Lesenswert?

Heute sind die Groupies

vom A Sager, Lügner und Regierungsverhinderer (Kindergeld) auf Kriegspfad. Wenn ein Kleiner in seiner Gruppe so etwas aufführt attackieren sie ihn, schließen ihn aus. Wenn es ihnen zu viel war, hauen sie ihn unter Umständen. Was tun die Kurz Fans? Arm, sehr arm, erreichen nicht einmal Kindscharakter.

8230HB
5
45
Lesenswert?

Wann hören Mitmenschen…

…in wichtigen politischen Ämtern auf korrupt und herablassend zu sein? Wann hören sie auf ihr Klientel zu befriedigen und auf die Mehrheit draufzuhauen?

voit60
15
50
Lesenswert?

Hast das

Beim Mitterlehner oder Anschober auch so gesehen Türkiser?

Rinder
9
4
Lesenswert?

M u A

Mitterlehner hätte die Partei eliminiert!
Sein Rachefeldzug ist nicht ok! Und pietätlos ist es, die Tochter ins Spiel zu bringen. Auch einige Landeshauptleute sollte sich in Grund und Boden schämen.
Loyalität schaut anders aus.

Lodengrün
17
57
Lesenswert?

Holzklasse

flog kurz zur Show oder wenn keine andere Verbindung möglich war. Da mussten schon auch Privatjets her wenn es hieß einen VIP zu besuchen. Abgehen ließ er sich nichts. Wäre interessant in seine Spesenabrechnung einzusehen.

Balrog206
5
11
Lesenswert?

Loden

Solltest dich nicht eher mokieren das er mit der Ryanair fliegt die ihre MA angeblich so gut behandelt ?? Fliegt da keine Aua bzw Lufthansa diese Destination an ?

diss
12
66
Lesenswert?

Wer kein Rückgrat hat,

kann auch nicht selbstständig aufrecht gehen.

scionescio
27
64
Lesenswert?

„ auch Fridays for Future Sprecherin Katharina Roggenhofer bei ihm zu Gast.“

Da weiß man auch gleich, wo die Marionette der Marionette seine Schwerpunkte setzt - ein Frühstücksdirektor, der mit geschwollenen Stehsätzen viel redet, aber dabei nichts sagt- ist ja auch kein Wunder, weil er ja wahrscheinlich davor seinen Meister und dessen Berater um Erlaubnis fragen muss … gegen ihn war anscheinend sogar ein Faymann ein durchsetzungsstarker Macher!

Balrog206
22
7
Lesenswert?

Wahnsinn

welch Insider Wissen hier immer geschrieben wird !

hansi01
6
34
Lesenswert?

Wenn er so weiter macht

Wird es auch für Schallenberg ein böses Erwachen geben.

Landbomeranze
32
5
Lesenswert?

Ja, wenn er das Amt

wieder an Kurz übergibt.

voit60
17
67
Lesenswert?

Allein der Titel hier

ist für einen erwachsenen Menschen entwürdigend. Der hat es leider verabsäumt, sich von seinem Gebieter zu emanzipieren.

crawler
20
22
Lesenswert?

Es geht ja in Medien

nicht um Objektivität, sondern um Schlagzeilen und um Leserzahlen. Betroffene können sich ja eh nicht wehren. Je mehr man tritt, um so größer der Zuspruch.

satiricus
30
66
Lesenswert?

"Ich liebe meinen Basti"...

... hat zwar ein anderer gesagt, aber es könnte theoretisch auch vom Schallenberg sein :-))
So ungefähr stell ich mir einen Dialog zwischen beiden vor:
Basti: "Die Erde ist eine Scheibe, gell"
Schalli: "Ganz richtig, Basti! Ist ja ganz logisch, denn wenn sie eine Kugel wäre, würden doch die Leute auf der unteren Hälfte ins Unendliche hinunterfallen"
.......

Kommentare 76-94 von 94