Artikel versenden

Edtstadler will weiter verbieten, aus Strafakten zu zitieren

Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) findet die Veröffentlichung der Chats nach wie vor problematisch - mit Kritik an der Justiz hält sich die ehemalige Richterin aber deutlich zurück.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel