Artikel versenden

Schallenberg: "Wir sind auf dünnem Eis"

Neo-Bundeskanzler Alexander Schallenberg plant eine „Aussprache“ mit den Grünen nach dem Nationalfeiertag. Mit Sebastian Kurz hatte er diese Woche „erst ein Mal Kontakt“. Zu den Vorwürfen gegen seinen Vorgänger sagt er: "Was aufgeklärt werden muss, wird aufgeklärt."

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel