Artikel versenden

Rechnungshof überprüft jetzt "frisierte" Umfragen und Inserate von 2019

Auch der Rechnungshof wird in der Causa ÖVP aktiv. Er prüft nun Umfragen des Finanzministeriums und Inserate des Finanzministeriums aus dem Jahr 2019.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel