Wortgefecht ohne SichtkontaktThurnher kontra Fleischhacker: Muss Sebastian Kurz zurücktreten?

THURN­HER kon­tr@ FLEISCH­HA­CKER: Ein Wort­ge­fecht ohne Sicht­kon­takt. Die Kon­tra­hen­ten sit­zen vor ihren Lap­tops, schär­fen Ar­gu­men­te und ge­hor­chen drei Re­geln:

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Drei Regeln

  1. Das Thema wird von Kleine-Zeitung-Chefredakteur Hubert Patterer vorgegeben, von Fußball bis Raumfahrt ist alles möglich
  2. Das erste Wort wird abwechselnd erteilt, genauso das letzte. Endlich kann geklärt werden, was wichtiger ist
  3. Die Zahl der Worte wird streng geteilt. Jeder hat gleich viel Platz, es sei denn, einer verzichtet zugunsten des anderen.

MICHAEL FLEISCHHACKER: Ob Sebastian Kurz zurücktreten muss oder nicht, kann nur einer sagen: Sebastian Kurz. Der Rücktritt des Bundeskanzlers ist einer der möglichen nächsten Schritte in dieser Krise, und er hat klargemacht, dass er diesen Schritt nicht tun wird. Also nein, er muss nicht zurücktreten, denn außer seinem Gewissen kann ihn niemand dazu zwingen. Der Bundespräsident kann ihn entlassen, das Parlament kann ihm das Misstrauen aussprechen, aber der Rücktritt ist eine höchstpersönliche Entscheidung. Deshalb finde ich die Formulierung „Kurz muss zurücktreten“ auch ein bisschen unpräzise. Gemeint ist wohl immer „müsste“ und das öffnet den Krug der Pandora, in dem die politisch-moralischen Geister eingeschlossen sind.

Kommentare (4)
notokey
1
4
Lesenswert?

ich mag die beiden....

... die haben Unterhaltungswert. =)

zweigerl
0
0
Lesenswert?

Haarscharf

Florettieren sehr gekonnt und vermeiden normalerweise das Ritzen der Haut des anderen. Diesmal hat allerdings der Herr Fleischhacker mit dem Schlachtmesser florettiert. Schnell Leukoplast auf die Wunde der "zarten Dissonanz" und weitermachen.

GustavoGans
2
4
Lesenswert?

Ein Blick in die Zukunft

*** BREAKING NEWS *** BREAKING NEWS *** Zum Unwort des Jahres 2021 wurde "Der Teflonkanzler" gewählt. *** BREAKING NEWS *** BREAKING NEWS ***

Amadeus005
1
1
Lesenswert?

Vielleicht gibt es noch ein besseres Wort

Aber Telfonpartie passt schon ziemlich gut