Artikel versenden

25 Lehrkräfte wegen Maßnahmenverweigerung gekündigt

Oft reicht es aus, den Lehrerinnen und Lehrern mit Konsequenzen zu drohen. Nur zwei Bundesländer kamen bisher ohne Kündigungen aus.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel