Artikel versenden

Der Staat arbeitet weiter im Dunkeln

Während ein Justiz-Sektionschef wegen Bruch des Amtsgeheimnisses angeklagt wird, scheinen dessen angekündigte Abschaffung (und neue Regeln für Geheimhaltung) aktuell in weiter Ferne.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel