Rotkreuz-Präsident Schöpfer fährt schwere Geschütze gegen Kickl auf

Ohne den FPÖ-Chef beim Namen zu nennen, rechnet der Präsident des Roten Kreuzes Gerald Schöpfer mit dem "selbsternannten Virenexperten" Kickl ab. „Wenn mein Auto kaputt ist, bringe ich es auch nicht zum Geisterheiler, sondern in eine Fachwerkstatt."

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Rotkreuz-Präsident Gerald Schöpfer zeigt persönlich Sympathien für eine Impfpflicht
Rotkreuz-Präsident Gerald Schöpfer zeigt persönlich Sympathien für eine Impfpflicht © ÖRK | Nadja Meister
 

Kein Verständnis für die Impfgegner, insbesondere für deren politische Wortführer, bringt der Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes Gerald Schöpfer auf. Ohne die FPÖ beim Namen zu nennen, lässt Schöpfer im Interview mit der Kleinen Zeitung kein gutes Haar an der Corona-Argumentation des blauen Parteichefs. „Es gibt selbsternannte Virenexperten, die rhetorisch beeindruckend sind, aber ohne jegliches Verantwortungsgefühl verkünden, dass man mit Vitaminen vollgepumpt ein Immunsystem aufbauen kann, das kein Virus durchlässt." Um dem hinzuzufügen: "Wenn mein Auto kaputt ist, bringe ich es auch nicht zum Geisterheiler, sondern in eine Fachwerkstatt. Wir haben heute schon mehr Virenexperten als Infizierte. “

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Avro
98
35
Lesenswert?

Größter Gewinner

Ist halt auch ein Businessmodel für das Rote Kreuz.
Am Beginn der Corona Spielchen 100k € pro Monat für Beratung der Regierung, Rot Kreuz Mann Foitik 10k € pro Monat.
Logisch das diese Truppe die Corona Panik am köcheln halten muss.
Soll er bekannt geben was sie für Umsätze unter dem Mantel "Covid" seit 2020 generiert haben.
Scheinheiligkeit vom Feinsten!

Flogerl
7
38
Lesenswert?

Nun, ich gehe davon aus,

.... das sie im Falle eines schweren Unfalles, den ich ihnen natürlich nicht wünsche, auf die Beiziehung des scheinheiligen roten Kreuzes verzichten !? Vielleicht kann Ihnen ja Ihr Nachbar die erste Infusion verabreichen und dann ab ins Krankenhaus mit dem Traktor ! Viel Spass !

Mein Graz
6
38
Lesenswert?

@Avro

Unsere tägliche Hetzerei gib uns heute...

Irgend einer muss von dir wohl täglich sein Fett weg kriegen, damit du dein Soll erfüllst, oder?

KarlZoech
10
50
Lesenswert?

@ Avro: Geistloser und perfider geht's nicht mehr.

Hätte also Ihrer Ansicht nach das RK und Herr Foitik gratis arbeiten sollen?

PS. Ich stimme jedem Wort von Herrn Schöpfer voll zu!

Morpheus17
68
19
Lesenswert?

Wird auch schon alt ....

Auch der Wirtschaftsprofessor ist kein Virenexperte.

checker43
4
31
Lesenswert?

Schöpfer

sagt auch nicht, dass man auf seine virologische Expertise hören soll, sondern auf die der Virologen und nicht die von Kickl.

neuernickname
8
39
Lesenswert?

Morpheus - Und der Kickl ist Wirtschaftsprofessor auch nicht

.....
Mindestens 1:0 für Schöpfer - oder?

Vielgut1000
10
49
Lesenswert?

Aber er hat Hausverstand

Und Hausverstand ist wichtiger denn je
Das gilt natürlich auch für den Umweltschutz.

Morpheus17
5
17
Lesenswert?

.. in diesem Zusammenhang haben mir zu viele Menschen Hausverstand ...

Für medizinische Thema sind Ärzte zuständig, sonst niemand.

Mein Graz
5
12
Lesenswert?

@Morpheus17

Und DU bist Experte, sonst würdest du deine Hausverstand-Meinung hier bestimmt nicht äußern.

Morpheus17
4
3
Lesenswert?

Experte ... schon

aber nicht im behandelnden, medizinischen Bereich. Jeder soll so vorgehen, wie er es für richtig hält. Wenn Du @Mein Graz dir eine Spritze beim Billa an der Kassa abholst, soll es so sein... Ich bevorzuge einfach gelernte Mediziner.

Mein Graz
3
5
Lesenswert?

@Morpheus17

Ach, nur "gelernte Mediziner" dürfen ihre Meinung abgeben?

Denn darum geht's. Nicht um "Spritzen beim Billa", also mach dich nicht lächerlich!

neuernickname
2
7
Lesenswert?

morpheus - welcher Experte hat Ihnen denn den Bären aufgebunden, dass man

sich beim Billa eine Spritze an der Kassa abholt?

Net bös sein, aber wenns eine Topfenhitparade gäbe, wärens in den Top 40 Charts mit dem Posting.

Morpheus17
3
2
Lesenswert?

Offizielle Pressemitteilung v. der Stadt Wien 25/8/2021

"Stadt Wien und REWE Group bieten COVID-Schutzimpfung ohne Termin bei der Supermarkt-Kassa"

neuernickname
1
5
Lesenswert?

morpheus - Aber die Kassierer spritzen die doch nicht

Nehmts ihr echt alles wörtlich?

silentbob79
1
9
Lesenswert?

@Morpheus17

Sie sollten halt die Pressemittelung ganz bis nach unten lesen. An 3 Standorten des Rewe-Konzerns wird ein Impfcontainer aufgestellt, wo man -- ähnlich wie es bei den Impfbussen ist -- ohne Anmeldung niederschwellig zu einem Impftermin kommen kann. Und nein, es impft nicht die Billa-Kassierin (auch wenn Sie das gerne so darstellen möchten) sondern selbstverständlich ein Arzt ...

neuernickname
3
15
Lesenswert?

Morpheus -

Kickl muss nur den Schlapfn schließen - schon ist das Thema wieder dort, wo es hingehört. Bei Experten.

Hapi67
11
74
Lesenswert?

Herr Schöpfer

Danke für Ihre klaren und mutigen Worte.

Gehen Sie voran und führen die Impfpflicht in Ihrem Bereich ein und informieren Sie die Öffentlichkeit über die Impfquote Ihrer Mitarbeiter.

Der Schöpfer, mutig und klar.

Vielen Dank

Arthurd63
13
104
Lesenswert?

Herr Schöpfer bringt´s auf den Punkt

Der FPÖ-Chef agiert in der Pandemie hetzerisch, zum Schaden unserer Gesellschaft.

Kulak
77
19
Lesenswert?

Warum ein Auto in die Werkstatt bringen, wenn es nicht kaputt ist?

Never change a running system, sagen die Amerikaner.

Stony8762
2
19
Lesenswert?

Kulak

Ich halte es eher mit 'Never open a brainless mouth'!

Stony8762
1
13
Lesenswert?

Kulak

Dein Auto hat kein Pickerl? Dann hat's wohl auch keine Nummerntafel mehr! Das heisst FAHRVERBOT!

KarlZoech
1
17
Lesenswert?

@ Kulak: Antwort auf Ihre Frage: Zur jährlichen Vorsorgeuntersuchung, zur jährlichen Kontrolle, ob die wesentlichen Systeme in Ordnung sind.

Das ist die §57a-Überprüfung, umgangssprachlich auch "Pickerl-Prüfung" genannt.
Man geht ja auch vorsorglich zur Gesundenuntersuchung.
Reicht das als Antwort.

Ihr Vergleich hinkt im Übrigen sehr:
Durch die Impfung wird das "running system" ja nicht getauscht.
Und Impfung sorgt genau dafür, dass dieses gut laufende System, der menschliche Körper, weiter gut laufen kann.

lieschenmueller
3
21
Lesenswert?

Werkstatt

Service und Pickerl!

Machen Sie nie?

neuernickname
3
26
Lesenswert?

Meinl Reisinger hat das Problem erkannt.

Und auch in einem Wort hinreichend definiert.

Vielgut1000
2
16
Lesenswert?

Es ist gut wenn man ein rostiges Auto, das wohl noch fährt, reparieren lässt.

Besser früher, als nach einem Totalschaden.

Pelikan22
1
15
Lesenswert?

Das Service macht man ja auch nicht, ....

wenn der Wagen schon kaputt ist.

RonaldMessics
9
63
Lesenswert?

ist normal nicht meine Art...

...aber Frau Beate Meinl-Reisinger hat geistige Zuscheidung für einen/diesen NR-Abgeordneten einer sehr populistischen Partei zurecht gesagt:
FETZENDEPPERT

Charly911
83
13
Lesenswert?

Frage

Sind sie ein Virenexperte? Was haben sie der mit seiner Organisation von diesem Disaster bis dato nur profitiert hat, für eine Qualifikation überhaupt ein Statement abzugeben.? Sie sollten sich als Rot Kreuz Funktionär eigentlich an keiner politischen Diskussion beteiligen, egal mit welcher Partei.

leserderzeiten
3
16
Lesenswert?

.

Der Rotes Kreuz Präsident ist auf Grund seiner Tätigkeit sicher der größere Virenexperte, als VitaminKickl & Co.

neuernickname
1
31
Lesenswert?

Charly

Sind sie ein Virenexperte? Was haben sie der mit seiner Organisation von diesem Disaster bis dato nur profitiert hat, für eine Qualifikation überhaupt ein Statement abzugeben.? Sie sollten sich als FPÖ-Funktionär eigentlich an keiner die Gesundheit der Menschen betreffenden Diskussion beteiligen, egal mit welcher Organisation aus dem Gesundheitswesen..

Hardy1
6
74
Lesenswert?

Vollkommen richtige fachliche

Einschätzung vom Rotkreuz Präsidenten. Krawallo Verschwörungs-Guru Kickl und seine peinliche FPÖ sind doch längst vom Vertrauensgrundsatz ausgeschlossen!

Eisapfel00
126
18
Lesenswert?

Hr. Schöpfer

Hr. Schöpfer, bitte gehen Sie in Pension.....es gibt genug NACHFOLGER.

Stony8762
1
7
Lesenswert?

Eisapfel

Gibt es auch für dich!

neuernickname
2
14
Lesenswert?

Eisapfel 81 Rote in 45 Minuten sieht man selten.

Da werd ich fast a bisserl neidisch.

calcit
5
64
Lesenswert?

@Eisapfel00...

Stecken sie ihren Computer aus und verschonen sie uns mit ihrem Hass!

seierberger
3
63
Lesenswert?

Nachfolger

Bestimmt gibt es einige gut qualifizierte Nachfolger. Und da diese gut qualifizierte Personen sind, werden sie bei diesem Thema unstrittig die gleiche Meinung haben.

Eisapfel00
7
1
Lesenswert?

Calcit

????????
Vom Alter her wohl kein Problem, oder????

kukuro05
6
101
Lesenswert?

Ein erster mutiger Schritt seitens einer öffentlichen Person

Danke Herr Schöpfer!
Bin gespannt wann und wer als erster den Mut haben wird diesen Kerl wegen Verhetzung und gefährlicher Falschinformationen anzuzeigen!

GanzObjektivGesehen
15
46
Lesenswert?

Wer sich wissentlich und mit Absicht in Gefahr begibt oder selbst schädigt.....

...soll einen Großteil der daraus resultierenden Kosten selbst tragen. Alles andere ist unsozial!

zlatorog
3
40
Lesenswert?

Ergänzung: Wer wissentlich ANDERE schädigt oder gefährdet

ist unsozial!

Kommentare 76-116 von 116