Artikel versenden

Doskozil kritisiert Innenministerium: "Nichts aus 2015 gelernt"

Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) übt heftige Kritik an Innenminsiter Karl Nehammer (ÖVP). Angesichts steigender Flüchtlingsaufgriffe im Burgenland sei man im Ministerium völlig überrascht, so Doskozil.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel