Artikel versenden

Ex-NEOS-Chef Matthias Strolz berät Bildungsminister Faßmann

In einer Aufstellung sämtlicher externer Berateraufträge des Ministeriums findet sich der Name des NEOS-Gründungsmitglieds Matthias Strolz. Der Vertrag mit Strolz läuft bis November, die Vertragssumme beträgt 48.000 Euro.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel