Artikel versenden

Koalitionszwist befeuert Träume von der linken Mehrheit

Es rumpelt bei Türkis-Grün: Vizekanzler Kogler attestiert Sebastian Kurz "altes Denken und Politik von gestern", Innsbrucks Grüner Bürgermeister träumt von einer progressiven Mehrheit im Bund. Auch in der SPÖ wollen einige daran arbeiten - ausgerechnet mit Hans Peter Doskozil an der Spitze.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel