Artikel versenden

"Hey Blümchen": Neue Chats zwischen Schmid und Blümel

Neue Chats offenbaren den Ärger von Schmid darüber, dass sich Blümel mit der Freigabe des Budgets für das blaue Verteidigungsministerium Zeit gelassen hatte. Das berichtet der "Standard".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel