Artikel versenden

Sobotka sagt kurzfristig Medienheurigen ab

Um auf Nummer sicher zu gehen, hat Nationalratspräsident Sobotka seinen für Montagabend angesetzten Medienheurigen kurzfristig abgesagt.Zuvor wurde bekannt, dass FPÖ-Abgeordneter Hafenecker positiv auf Corona getestet wurde.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel