Artikel versenden

Regierung uneins: Türkis will Asyl-Verschärfung, Grüne nicht

Innenminister Nehammer will eine Debatte über Gesetzesänderungen auf EU-Ebene anstoßen. Zadic sieht hingegen keinen Anlass für eine Verschärfung der Gesetze. "Man muss sie aber konsequent anwenden", so die Justizministerin.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel