Artikel versenden

Edtstadler: "Es war eine barbarische Tat, die entsprechende Konsequenzen haben muss"

Die Kanzleramtsministerin spricht nach einem Runden Tisch mit Experten von einer "barbarischen Tat", will die Umstände des Mordes an einer 13-Jährigen in Wien "genau analysieren" und sieht Justizministerin Zadic in der Pflicht.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel