Artikel versenden

Kurz: Keine finanziellen Anreize für Impf-Muffel

Kanzler Kurz und Gesundheitsminister Mückstein lehnen mögliche Belohnungen für Impfunwillige ab. Dabei hatte Katharina Reich, die Generaldirektorin für die Öffentliche Gesundheit, solche in Aussicht gestellt. Und sich gegen ein Ende der Maskenpflicht ausgesprochen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel