Artikel versenden

"Parlament an der Nase herumgeführt": Maurer liest Blümel die Leviten

Die grüne Klubobfrau geht in der Nationalrats-Sondersitzung hart mit dem Koalitionspartner ins Gericht: "Das Parlament kann nervig sein, trotzdem darf man ihm nicht mit Respektlosigkeit begegnen".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel