Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Kritischer Kickl-Brief an Bundespräsident Van der Bellen

In 20 Fragen will der Freiheitliche von Van der Bellen wissen, warum er sich zu gewissen Themen schweigt. Der Brief wurde vor Bekanntwerden der Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) verfasst.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel