Artikel versenden

Kurz: "Ich werde selbstverständlich nicht zurücktreten"

Im Interview mit der ZiB 2 machte Bundeskanzler Sebastian Kurz deutlich, dass er "selbstverständlich nicht" zurücktreten werde, wenn die Ermittlungen gegen ihn zu einer Anklage führen. Ob er auch im Fall einer Verurteilung im Amt bleiben werde, wollte er nicht beantworten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel